Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Herzlich Willkommen
auf der Internetseite der Freiwilligen Feuerwehr Neuleiningen. Hier informieren wir Sie rund um die freiwillige Neuleininger Feuerwehr und deren Förderverein. Wir sind ehrenamtlich für Sie da, ebenso wie 97% der gesamten Feuerwehren in Deutschland.
Tatsächlich gibt es nur ca. 100 Berufswehren in Deutschland, alles andere wird von freiwilligen Kräften abgedeckt.


Wir möchten hier aber nicht nur feuerwehrrelevante Themen vorstellen. So ist ist der Veranstaltungskalender der Gemeinde Neuleiningen hier ebenfalls zu finden.

Wir verwenden keine Cookies.

Die Freiwillige Feuerwehr Neuleiningen sowie der Förderverein wünschen Ihnen viel Spass auf unserer Seite, über Lob, Kritik und Anregungen würden wir uns sehr freuen.


-Waldbrandgefahr: Zweithöchste Warnstufe ausgerufen! -
So schön, wie der Sommer auch ist, er birgt auch stets Gefahren: Nicht nur der menschliche Kreislauf wird mehr belastet, auch die Natur leidet unter den Hitzeperioden! Gerade im Wald schlummert die Gefahr eines Brandes, der sehr schnell durch Unachtsamkeit ausgelöst werden kann.
Wie verhalte ich mich?
  • nicht im Wald rauchen
  • Grillen nur auf ausgewiesenen Plätzen
  • keine Flaschen in den Wald werfen (sollte sowieso niemand machen).
  • Rauchentwicklung sofort melden, nicht hingehen!

So ersparen sie uns und dem Wald einige Unannehmlichkeiten! - Ihr Feuerwehr -

Feuerwehrfest 2018
Baumpflanzaktion anlässlich der Earth Hour 2018

 
Aktuelle Wetterwarnungen
für RLP

Notruf: 112

Die Rettungsgasse
Die Rettungsgasse oder einfach (ursprünglich) Gasse ist der Fahrweg für Rettungskräfte bei Stau und stockendem Verkehr auf mehrstreifigen Richtungsfahrbahnen. Das System der Rettungsgasse stammt bereits aus den 1980er Jahren, als diese in den ersten europäischen Ländern eingeführt wurde. Aktuell (2012) ist sie in Deutschland, Tschechien, Österreich und Ungarn verpflichtend vorgeschrieben (Quelle: Wikipedia)
Die Rettungsgasse rettet Leben, also:

  • Rettungsweg freilassen

  • Auto nie verlassen

  • Aufmerksam sein

Folge uns auf Facebook:



Besucher:

Counter

Notruf: 112

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü