Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Herzlich Willkommen
auf der Internetseite der Freiwilligen Feuerwehr Neuleiningen. Hier informieren wir Sie rund um die freiwillige Neuleininger Feuerwehr und deren Förderverein. Wir sind ehrenamtlich für Sie da, ebenso wie 97% der gesamten Feuerwehren in Deutschland.
Tatsächlich gibt es nur ca. 100 Berufswehren in Deutschland, alles andere wird von freililligen Kräften abgedeckt.


Wir möchten hier aber nicht nur feuerwehrrelevante Themen vorstellen. So ist ist der Veranstaltungskalender der Gemeinde Neuleiningen hier ebenfalls zu finden.

Die Freiwillige Feuerwehr Neuleiningen sowie der Förderverein wünschen Ihnen viel Spass auf unserer Seite, über Lob, Kritik und Anregungen würden wir uns sehr freuen.



2018 beim Feuerwehrfest:

Führungswechsel in der Feuerwehr
Am 17.11.17 haben die Kameraden gewählt: Der Neue Wehrführer heisst nun Patrick Frommherz, der neue Stellvetreter Philipp Merseburg. Wünschen wir den beiden viel Glück und ein"sicheres" Händchen in Ihrem Amt.
Amtseinführung wird der 25.11.2017 sein. Aus dem Amt scheidet Herr Georg Blum, dem wir an dieser Stelle für sein Engagement danken.
von links Merseburg und Frommherz, die "Neuen"

-Neue Führung der Feuewehr Neuleiningen gewählt-
Wehren Grünstadt und Neuleiningen nach der Übung

 
Aktuelle Wetterwarnungen
für RLP

Flyer Haushaltlöschkübel

Notruf: 112

Die Rettungsgasse
Die Rettungsgasse oder einfach (ursprünglich) Gasse ist der Fahrweg für Rettungskräfte bei Stau und stockendem Verkehr auf mehrstreifigen Richtungsfahrbahnen. Das System der Rettungsgasse stammt bereits aus den 1980er Jahren, als diese in den ersten europäischen Ländern eingeführt wurde. Aktuell (2012) ist sie in Deutschland, Tschechien, Österreich und Ungarn verpflichtend vorgeschrieben (Quelle: Wikipedia)
Die Rettungsgasse rettet Leben, also:

  • Rettungsweg freilassen

  • Auto nie verlassen

  • Aufmerksam sein


Folge uns auf Facebook:



Counter

Besucher:

Notruf: 112

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü