Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Earth Hour

Galerie > 2015

"Die WWF Earth Hour ist eine einfache Idee, die rasend schnell zu einem weltweiten Ereignis wurde: Millionen von Menschen schalteten 2015 zum neunten Mal für eine Stunde am gleichen Abend ihr Licht aus – zu Hause, von den Wahrzeichen ihrer Stadt, überall auf dem Planeten. Bei der Earth Hour am 28. März 2015 gingen um 20:30 Uhr wieder die Lichter aus. Überall auf der Welt setzten Menschen gemeinsam ein Zeichen für den Schutz unseres Planeten und forderten mehr Klimaschutz."
Quelle: WWF Earth Hour 2015
Dies war die erste offizielle Veranstaltung, bei dem unser Förderverein mitgewirkt hat.




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü